Gebäudeenergieberatung/ Baubegleitung 

Erfassung des Ist-Zustandes, des zu untersuchenden Objekts, insbesondere der bautechnischen und -physikalischen, sowie heizungstechnischen Gegebenheiten, aber auch anderer, den Energieverbrauch beeinflussenden Bereiche.

Analyse und Bewertung der Bausubstanz und der Anlagentechnik. Berücksichtigung des Einsatzes regenerativer Energien.

Sinnvolle Vorschläge (Varianten) zur energetischen Sanierung des Gebäudes und der Anlagentechnik, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben, bautechnischen und physikalischen Gegebenheiten, Machbarkeit und individueller Wünsche, Vorstellungen und Zielsetzung.

Hinweise zu Fördermitteln, Gesetze, Normen, Hintergründe und Neuheiten.

Erstellung eines Beraterberichtes, und ausführliche Erläuterungen in einem persönlichen Beratungsgespräch vor Ort.

Beratung auch zu energetischen Teilsanierungsmaßnahmen an verschiedenen Bauteilen, und der Anlagentechnik, und zu Eigenleistungen.

Beratung zum Energieträgerwechsel: Überprüfung des Gebäudes und der Heizungsanlage auf die erforderlichen Randbedingungen, und der Voraussetzungen für den Einsatz verschiedener Heizsysteme.

Baubegleitung während der Umsetzung der Sanierungsmaßnahme/en.

 

 Zum Impressum

geht es hier:

 

Kontakt

Karl Ansorge Georgstraße 9
54296 Trier
Tel: 0651 17 4 19
Mobil: 0160 97 22 99 78
Fax: 0322 23 73 61 32
Mail: ansorge@oeka-trier.de
oder
Mail: karl-ansorge@t-online.de